Aufbauseminar für Fahranfänger

Wenn Sie als Fahranfänger eine Aufforderung von der Strassenverkehrsbehörde zur Teilnahme an einem Führerschein-Aufbauseminar erhalten (ASF), werden Sie sich zunächst bestimmt ärgern. Aus gutem Grund. Die Angelegenheit ist nämlich mit Zeit und Geld verbunden, - und eine Teilnahme an diesem Seminar ist verpflichtend. Anonsten ist Ihr Füherschein gefährdet.

Da die Teilnahme am ASF-Seminar mit einer Frist verbunden ist, sollte man sich mit diesem Kursus beeilen. Ansonsten ist der Füherschein für's Erste weg und wird erst wieder nach Abschluss der Maßnahme neu erteilt. Das würde wiederum Ihr gutes Geld kosten. Üblicherweise muss man nach ca. 8 Wochen die Teilnahmebescheinigung bei der Behörde vorlegen.

Der vier Sitzungen à 135 Minuten umfassende Lehrgang findet in den Geschäftsräumen unserer Fahrschule statt und kostet insgesamt € 199,00 (inkl. 19% MwSt). Zwischen der 1. und 2. Sitzung findet ferner eine Fahrprobe statt. Nähere Informationen und die jeweiligen Termine für den Kursus erhalten sie telefonisch unter (0211) 46 50 70.

Unser nächstes Aufbauseminar beginnt am Samstag, den 22. Juli 2017 um 11.00 Uhr.